Zur Startseite
Zur vorherigen Seite

Katastrophenschutzplan

Der Katastrophenschutzplan wird in den jeweiligen Bundesländern per Gesetz für Städte/Gemeinden sowie spezielle Einrichtungen (z. B. Krankenhäuser) gefordert. Der Katastrophenschutzplan enthält Verhaltensanweisungen, wie in einem bestimmten Katastrophenfall gehandelt werden soll. Weiterhin enthält der Katastrophenschutzplan wichtige Telefonnummern, die im Katastrophenfall gebraucht werden können. Dadurch soll verhindert werden, dass im Katastrophenfall ein Chaos entsteht. Ist der Katastrophenschutzplan richtig mit Behörden, Hilfsorganisationen, Feuerwehr, ..., und der jeweiligen Einrichtung (z. B. dem Krankenhaus) abgestimmt, so kann dadurch eine rasche Versorgung der betroffenen Personen gewährleistet werden.

 
(C) CAD-Zeichenbüro Burghardt Rogsch, Kirrweilerer Str. 27, 67435 Neustadt/Weinstraße

Letzte Aktualisierung: 03. Juli 2006, Bereich: neue Internetseiten